Beenden Sie Beckenschmerzen und Beckenbodendysfunktion

Ein neuer Ansatz gegen Beckenschmerzen. Der Dynamic Contraction Technique™ Online-Kurs von Physiotherapeut Nic Bartolotta und David McCoid, ehemaliger Beckenschmerzpatient und Dynamic Contraction Technique™ Trainer. Unlimitierte Skype-Gespräche inkludiert.
Beginnen Sie jetzt
Ein neuer Ansatz gegen chronische Beckenschmerzen (CPPS) und Prostatitis Typ III. Keine Triggerpunktbehandlungen, keine manuelle Manipulationen, kein normales Stretching oder Yoga.

Holen Sie sich Ihr Leben zurück mit dem neuen Online-Kurs von Physiotherapeut Nic Bartolotta und David McCoid.

$259 – Lebenslanger Zugang zum DCT Online-Kurs, unlimitierte Skype Gespräche and Zugang zu einem privaten DCT Facebook-Forum.

 

Willkommen bei Freedom from Pelvic Pain. Ich wurde erstmals im Alter von 19 mit Prostatitis diagnostiziert. Die Diagnose entwickelte sich irgendwann zu chronischem Beckenschmerzsyndrom (CPPS), Pudendusneuralgie und letztlich zu Pudenduskompressionssyndrom. Ich wurde schließlich mit 34 Jahren von all dem geheilt. In all dieser Zeit versuchte ich alles – Antibiotika, Prostatainjektionen, Physiotherapie für den Beckenboden und schließlich sogar Pudendusdekompressions-Operationen, letztere sogar drei Mal. Nichts hat geholfen.

Meine Geschichte mit Beckenschmerzen mag einzigartig klingen, sie ist es jedoch nicht. Millionen andere Beckenschmerzpatienten auf der ganzen Welt kennen die Symptome und das Leid, das damit verbunden ist.

Aber es gibt Hoffnung. Mit Einsatz und Training können Sie sich vollständig von den Schmerzen befreien. Auf dieser Seite lernen Sie die Methode und können sofort mit  dem revolutionären Online-Kurs beginnen.

Dynamic Contraction Technique-Trainer and Co-Kreateur des DCT Online-Kurses gegen Beckenschmerzen.

Entdecken Sie die Ursachen und verstehen Sie die Lösung

Die verzweifelte Suche nach Hilfe

 

Mit Beckenbodendysfunktion fühlen sich Ihre Muskeln unglaublich verspannt an. Keine Behandlung hilft.

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Die Liste der Behandlungsmethoden ist lang aber nichts hilft Ihnen. Sie fühlen sich verzweifelt und nur noch verspannter als je zuvor.

  • Physiotherapie für den Beckenboden
  • Triggerpunktbehandlung
  • Massagestäbe
  • Stretching
  • Yoga
  • Massage
  • Botox
  • Meditation
  • Pilates
  • Manualle Therapien
  • Prostatainjektionen
  • Änderungen der Körperhaltung
  • Pudendusdekompressions-OP

Wie behandelt man Muskelspannung?

Wenn Beckenschmerzen von Muskelspannung kommen, wie behandelt man Muskelspannung?

David McCoid & Nic Bartolotta. Erfinder des Dynamic Contraction Technique™ Kurses für Beckenschmerzen.

Diese Frage hat mich 3 Jahre lang beschäftigt.

Die gängige Meinung über Beckenschmerzen ist, dass diese von exzessiver Muskelspannung im Beckenboden und der umliegenden Muskulatur verursacht werden. Ich teile diese Meinung. Wo ich mich hingegen unterscheide, ist die Frage nach der Methode, wie diese exzessive Muskelspannung zu behandeln ist.

Bei den meisten Behandlungsmethoden geht es einzig darum, den Muskel zu entspannen. Das ist aber der falsche Ansatz. Der richtige Ansatz ist es hingegen, den Muskel zu kräftigen. Lassen Sie mich das erklären.

Meine Recherche zu Muskelspannung hat mich zu dem Physiotherapeuten Nic Bartolotta geführt. Nic entwickelte eine spezielle Form des Resistance Stretching, das er Dynamic Contraction Technique™ nannte. Als ich Nic traf, behandelte er keineswegs Beckenschmerzpatienten. Nic arbeitete erfolgreich mit Profisportlern und großen amerikanischen Sportmannschaften zusammen (NBA Basketball Teams). Nachdem ich Nic traf, entschied ich, mich in DCT ausbilden zu lassen und zertifizierter Trainer zu werden. Anschließend kreierten wir diesen Online-Kurs, speziell für Beckenschmerzpatienten. Dieser Kurs ist nichts, was Sie bisher gesehen haben.

Dynamic Contraction Technique™ arbeitet mit Muskelkontraktion um Muskelspannung zu behandeln. Die Technik nutzt alle drei Arten von Muskelkontraktion – konzentrisch, isometrisch und exzentrisch. Die letzte Phase – exzentrisch – ist die, mit der Muskelspannung behandelt werden kann. Der Beckenboden selbst ist dabei nicht das eigentliche Problem. Er reagiert nur auf exzessive Spannung in den umliegenden Muskeln und Muskeln im ganzen Körper. Behandlungen, die nur auf den Beckenboden fokussiert sind, werden daher nie funktionieren. Mit dem DCT-Kurs werden Sie die Muskulatur in den Beinen, Hüften, Hüftbeugern, Gesäß, Bauch und Rücken behandeln.

 

Wie Dynamic Contraction Technique™ funktioniert

Präsentiert von Physiotherapeut Nic Bartolotta. Co-Kreateur des DCT Online-Kurses für Beckenschmerzen und Beckenbodendysfunktion.

Sie sind nicht die Ursache sondern die Lösung

Beginnen Sie jetzt. Für weniger als zwei Physiotherapie-Stunden. Lebenslanger Zugang zum Kurs, unlimitierte Skype Gespräche & Zugang zum privaten Facebook Forum – $259 US Dollars.

Warum Behandlungen scheitern

Verstehen Sie, warum der Beckenboden nicht das Hauptproblem ist und er nur auf Spannung und Dysfunktion an anderer Stelle des Körpers reagiert. Behandlungen, die auf den Beckenboden und den Pudendusnerv konzentriert sind, scheitern in der Regel.

Die wahre Ursache

Eine genaue Erklärung, warum Beckenschmerzen im Körper entstehen. Erläuterungen, wie Muskelspannung im Körper entsteht und wie sie behandelt wird. Normales Stretching oder Yoga wird nicht helfen. Dehnen und Kräftigen sind keine Gegensätze. Sie können beides gleichzeitig machen.

Ein neues Paradigma

Vorlesungen und Interviews mit David und Nic, die die Wissenschaft hinter DCT erklären. Sie werden noch nie solche Dehnübungen gemacht haben.

Strategien zum Erfolg

Interviews, die die psychologische Seite von Beckenschmerzen beleuchten. Verbannen Sie Gedanken, die Ihre Motivation beeinflussen. Sie haben keine Prostatainfektion oder einen beschädigten Nerv.

Das Protokoll

Step by Step Video-Anleitung zu DCT Resistance Stretching. Folgen Sie einem 5-tägigen wöchentlichen Trainingsplan. Sprechen Sie mit Nic & David in dem privaten Facebook Forum, das es exklusiv für Käufer des Online-Kurses gibt.

Verändern Sie Ihr Leben

Rüsten Sie sich aus mit der Stärke und Zuversicht, dass eine Heilung in Aussicht ist. Erleben Sie rasche Zuwächse in Kraft und Beweglichkeit. Mit konsequentem Training können Sie Ihren Körper mit DCT verändern und eine vollständige Heilung erreichen.

Haben Sie Fragen zum Kurs? Email an david@freedomfrompelvicpain.com

Dynamic Contraction Technique™ für Beckenschmerzen und Beckenbodendysfunktion

Beginnen Sie Ihre Heilung jetzt

der Kurs beinhaltet den Zugang zur privaten Facebook-Gruppe. Kommunizieren Sie direkt mit Nic Bartolotta und David McCoid.